Urkunde

              Wir, die 11 Heiligenhauser Prinzessinnen regieren unter dem Motto:

                   „50 JOHR HÄTT D´R HSV VOLLBRACHT,                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  JETZT KUMME UNS MÄDELS AN DE MACHT“

Für unsere Amtszeit geben wir folgende 11 närrische Paragraphen bekannt und ordnen folgendes an:

§ 1                      Ab dem heutigen Tage muss jeder Heiligenhauser Mann seine Frau „Prinzessin“ nennen.

§ 2                      Die Heiligenhauser Bürger werden verpflichtet, die zukünftigen Spiele der Damenvolleyballmannschaft                bis zum Aufstieg in die Bundesliga lautstark zu unterstützen.

§ 3                      Der HSV wird verpflichtet, den Prinzessinnen eine Kabine im Sportlerheim zur Verfügung zu stellen und diese mit allem auszustatten, was Prinzessinnen brauchen.

§ 4                      Unser geliebter Maracujaschnaps ist ab sofort als Fitnessgetränk Nummer 1 in sämtlichen Volleyballligen einzusetzen, um den Damen einen eindeutigen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

§ 5                      Aufgrund des erhöhten Alkoholkonsums werden für die Karnevalszeit die Worte „Kalorien“, „Gewichtszunahme“, „Low Carb“ etc. aus dem Wortschatz gestrichen.

§ 6                      Da die Dauerwelle des Prinzessinnenführers Peter großer Pflege bedarf, wird die Hofburg um eine Zweigstelle des Frisörsalons Sturmberg erweitert.

§ 7                      Der Bürgermeister räumt den Prinzessinnen hiermit ein exklusives Vorkaufsrecht auf die elf schönsten Baugrundstücke im neuen Baugebiet Rappenhohn ein, damit auch nach der Session eine gute Anbindung an Heiligenhaus gewährleistet ist.

§ 8                      Alle zukünftigen weiblichen Nachkommen müssen nach einer der elf Prinzessinnen benannt werden.

§ 9                      Bis Aschermittwoch müssen alle Heiligenhauser Männer an einem der ausliegenden Volkshochschulkurse teilnehmen und das Zertifikat bei den Prinzessinnen einreichen. Unsere Empfehlung: „Herd und Backofen – was ist was und wie nutze ich beides optimal.“

§ 10                    Da die Volleyballdamen im Jubiläumsjahr die HSV Fahne hochhalten, verpflichtet sich Oliver Hahn dazu, die Mannschaft finanziell genauso zu unterstützen, wie die 1. Fußballmannschaft des Vereins.

§ 11                    Ab sofort muss in den Vorständen der Heiligenhauser Ortsvereine eine verbindliche Frauenquote von 11% eingehalten werden.

Gegeben zu Heiligenhaus am 05. Januar 2018 

Wir, die Prinzessinnen von Heiligenhaus

Termine

Keine Termine
Joomla template by Joomlashine.com