Pressemitteilung Kindersitzung Heiligenhauser Karnevalsfreunde 2018/ Jürgen Schlömer

Unsere Kindersitzungen fanden am 13. und 14. Januar 2018 in unserem „Gürzenich“ dem Pfarrsaal in Heiligenhaus statt.

Durch die Veranstaltungen führten unser Ex Kinderprinz Uli I. (Altenrath) und der „Papa Bär“ Jürgen Schlömer.

Ein tolles Programm wartete auf die Besucher. Getränke, Speisen und Popkorn stand Allen genügend zur Verfügung.

Zunächst wurde der Prinz 2017, Tim I (Merkel) durch unseren 1. Vorsitzenden Jürgen Michel, der sich nochmals bei Ihm und seinem Gefolge bedankte, seines Amtes enthoben und er musste das Zepter zurückgeben.

Anschließend erfolgte der Einmarsch unseres diesjährigen Kinderprinzen mit der Klasse 4b, seinem Kinderrat und den Fünkchen und Funken.

Auch in diesem Jahr wurde die Proklamation von unserem Bürgermeister Jürgen Weigt vorgenommen und er ernannte unter dem Jubel der Besucher Julian Köbnik zum Kinderprinz Julian I. von Heiligenhaus und wünschte ihm eine tolle Session.

Den ersten, in diesem Jahr erstmalig, Kinderprinzenorden überreichte dann unser Prinz an den Bürgermeister.

Nach Vorträgen des Kinderprinzen (Mottolied: Komm hol die Pappnas raus…) und den Fünkchen folgte direkt der nächste Höhepunkt.

Die 11 Prinzessinnen zogen unter Beifall und in Begleitung ihres kleine Rates und der Tanzgruppe Rot Weiß Heiligenhaus in den Pfarrsaal ein.

Nach kurzen Reden, dem Austausch der Orden, erfolgte das 11 Prinzessinnenspiel sowie einem Auftritt der Tollitäten und den Tänzen der Tanzgruppe Rot Weiß Heiligenhaus.

Die restlichen Programmpunkte vor der Pause gestalteten der Kindergarten St. Rochus, die Garde- u. Showtanzgruppe des TuS Lindlar und die 5 Artists sowie das Dreamteam aus Heiligenhaus.

Nach der Pause ging es lustig weiter. Unser Kinderprinz durfte sich beim Prinzenspiel wie im aktuellen Sportstudio fühlen und auf die Torwand schießen. Weiter folgten Auftritte von den Kindern des HSV (Tanzkids), der Klasse 3 a der GGS und vom Kinderheim Maria Schutz Overath.

Der Auftritt des Comedy Jongleur Herr Jeminé war ein weiterer Höhepunkt an beiden Tagen.

Ihm folgten am Samstag das Kinderdreigestirn aus Voiswinkel mit ihrer Tanzgruppe den Spatzen und Sonntags die Tanzgruppe – die Stäänefleeger - des TUS Immekeppel.

Zwischen den Auftritten durften auch die Kinder im Saal mitmachen. Es gab jeweils eine Polonaise mit dem Kinderprinzen. Zuerst waren alle Mädchen an der Reihe zu dem Fliegerlied und dann die Jungen zu dem Bobfahrerlied.

Zum Schluss sorgte dann unser Mitglied Jürgen Wunderlich – die Stimme aus dem Bergischen – nochmals für Ekstase. Bei seinem Schlussvortrag gab es dann die große Polonaise mit allen Kindern, den Prinzessinnen und dem Kinderprinzen durch den Saal. Es war ein herrliches Bild.

Nach der Verabschiedung und dem Ausmarsch der Akteure waren sich Alle einig, eine tolle Sitzung miterlebt zu haben, die bereits jetzt Lust auf einen Besuch im kommenden Jahr macht.

Termine

Keine Termine
Joomla template by Joomlashine.com